Aktuelle Corona-Themen unserer Kunden

Ihre Fragen – unsere Antworten.

01 | Muss das Geschäftsmodell schneller digitalisiert werden?

Wir beobachten eine sich stark beschleunigende Verschiebung zum Online-Business. Jetzt ist die Gelegenheit, Ihre vorhandene Strategie darauf anzupassen – nicht immer ist eine neue erforderlich.

02 | Wie gelingt die Digitalisierung von Vertrieb und Messen?

Alte und vertraute Vertriebswege wandeln sich in kürzester Zeit. Auch nach Corona wird das nicht alles zurückgedreht. Wir helfen Ihnen dabei, schnell von den besten Lösungen zu lernen.

03 | Welche Digitalprojekte sollten für 2021 priorisiert werden?

Den meisten Unternehmen ist bewusst, dass sie jetzt in Digital investieren müssen. Unsere Empfehlung: Priorisieren Sie, was Ihnen im Vertrieb und bei der internen Zusammenarbeit messbar hilft.

04 | Wie kann die virtuelle Projektarbeit optimiert werden?

Für die virtuelle Zusammenarbeit ist gute Software wichtig, zum Beispiel für Videokonferenzen. Was aber mindestens genauso bedeutsam ist: Sie müssen die passenden Prozesse und Strukturen implementieren.

05 | Was brauchen die Mitarbeiter in dieser Situation am meisten?

Mit rein virtueller Zusammenarbeit können sich viele Mitarbeiter nicht recht anfreunden. Genau das ist der Zeitpunkt, an dem auch Ihre Führungskultur gefragt ist. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

06 | Worauf ist bei Agenturen jetzt zu achten?

Auch während Corona gilt: Eine gute Agentur agiert in jeder Hinsicht transparent und auf Augenhöhe mit Ihnen. Nutzen Sie verstärkt die Möglichkeiten der digitalen Steuerung, etwa bei Reportings.

Kostenlose Erstberatung
Illustration des DIDIP-Angebotes mit Beratung, Forschung und Fortbildung
Das Angebot des DIDIP

Praxisorientierte Unterstützung in drei Dimensionen.

Wir betonen gerne, praxisorientiert zu arbeiten. Zu Recht, wie wir finden: Sie benötigen keine Theorie, um Ihre Digitalprojekte zum Erfolg zu führen, sondern handfestes Expertenwissen. Beispielsweise erfahren Sie nur sehr selten so detailliert wie bei uns, wie eine Agentur intern arbeitet. Das erleichtert es Ihnen, die für Sie beste Auswahl zu treffen. Ein Thema der Beratung also, von dem Sie unmittelbar profitieren – optimal ergänzt um Leistungen in Forschung und Fortbildung.

Beratung durch Experten ist sinnvoll, wenn Sie in der Praxis Nutzen daraus ziehen. Unsere Beratungsleistungen greifen deshalb die wichtigsten fünf Erfolgsfaktoren für Digitalprojekte auf: Strategie, Steuerung, Personal, Agenturen und Rettung. Erfahrungsgemäß lassen sich damit bereits 80% der Aufgabenstellungen abbilden. Für die restlichen 20% bieten wir selbstverständlich eine individuelle Beratung an, die auf einer Analyse Ihrer individuellen Herausforderungen beruht. Garantiert zu 100% inkludiert ist unser Wissenstransfer: Wenn wir unser gemeinsames Projekt abschließen, sind Sie mit den neu erworbenen  Kenntnissen und Fähigkeiten in der Lage, Ihre Projekte unabhängig von uns zum Erfolg zu führen.

Unsere Leistungen für Sie:

01 | Klar formulierte Strategie und Projektzielsetzung

02 | Optimale Steuerung, Organisation und Methodik

03 | Ausreichendes und qualifiziertes Personal

04 | Gut ausgewählte und geführte Agenturen

05 | Notfalls schnelle und konsequente Rettung

06 | Individuelle Unterstützung

Beratung auf Basis von Expertenwissen ist gut. Noch besser ist sie, wenn sie auf einer erweiterten Faktenbasis beruht. Darum legen wir Wert auf eine praxisorientierte Forschung, die für solide qualitative und quantitative Erkenntnisse sorgt. Wir erheben regelmäßig nach Branchen, welche Arten von Digitalprojekten durchgeführt werden und wie erfolgreich sie sind. Derartige Erkenntnisse versachlichen die fachliche Diskussion, während konkrete Anwendungsfälle aus der digitalen Praxis die Entscheidungsfindung erleichtern. Davon profitieren nicht nur Sie, sondern auch die Öffentlichkeit. Um eine hohe Qualität sicher zu stellen, kooperieren wir zudem mit Hochschulen und richten einen wissenschaftlichen Beirat ein.

Unsere Leistungen für Sie:

01 | Beispielsfälle für eine bestmögliche Umsetzung

02 | Herausforderungen und Trends nach Branchen

03 | Individuelle Forschung

Die Fortbildungsleistungen vertiefen unsere praxisorientierte Unterstützung weiter. Unsere Experten vermitteln Ihren Mitarbeitern exklusives Hintergrundwissen und die nötigen Fähigkeiten, um Digitalprojekte erfolgreich steuern zu können. Dies geschieht in interaktiven Seminaren und Kursen – online, oder wenn es gewünscht ist, auch vor Ort in einem der mehr als 30 deutschen Design Offices. Schulungsfilme stehen zum zeitversetzten Lernen zur Verfügung. Zertifizierungen mit Praxisbezug ergänzen das Angebot. Beispiel: Eine Zertifizierung zum Product Owner ist grundsätzlich sinnvoll; wirklich an der Praxis orientiert ist sie, wenn sie das Wissen einbezieht, wie in einem Projekt zielführend intern und extern agiert werden muss.

Unsere Leistungen für Sie:

01 | Expertenwissen aus Unternehmen und Agenturen

02 | Zertifizierung mit stark praxisorientierten Themen

03 | Individuelle Fortbildung

3

Standorte in Ihrer Nähe:
Hannover für Nord- und Ostdeutschland, Düsseldorf für Westdeutschland und Heidelberg für Süddeutschland.

>30

weitere Räumlichkeiten in ganz Deutschland durch eine Kooperation mit Design Offices. Damit sind wir auch bei Ihnen um die Ecke, wenn wir uns persönlich treffen wollen.

>100

Digitalprojekte, die wir in ihren verschiedenen Facetten umgesetzt und dabei mit Unternehmen in allen Branchen und Größen gearbeitet haben.

Die DIDIP-Gründer Utku Aksoy, Alexander Bobzien und Nils Peters
Das Einzigartige des DIDIP

Über 50 Jahre Digitalpraxis in Unternehmen und Agenturen.

Drei Punkte machen in ihrer Kombination das DIDIP einzigartig. Erstens: Sie profitieren von über 50 Jahren Digitalpraxis. Wir wissen, wovon wir sprechen. Zweitens: Wir kennen Digitalprojekte aus Sicht der Unternehmen und Agenturen. Somit können wir eine Brücke schlagen, wenn es nötig ist. Drittens: Uns geht es um den Wissenstransfer zu Ihnen – sowohl in Beratung, Forschung als auch Fortbildung. Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass Wissenstransfer entscheidend dazu beiträgt, Digitalprojekte und damit die Digitalisierung in Deutschland erfolgreich zu machen. Genau deshalb ist das DIDIP weder eine Unternehmensberatung noch eine Agentur, sondern ein Institut. Wir freuen uns darauf, auch Sie zu begleiten!

Kostenlose Erstberatung
Geschäftsführender Gesellschafter

Utku Aksoy

„Ich bin langjähriger Experte für E-Commerce und E-Business, Technologie und Softwareentwicklung. Auf Unternehmensseite habe ich unter anderem bei MediaMarktSaturn und BAUHAUS die ersten Schritte in den E-Commerce begleitet, anschließend bei der Digitalagentur UDG United Digital Group als Geschäftsführer Projekte saniert und Kunden wie Volkswagen im E-Business unterstützt. Eines meiner Top-Projekte war der Relaunch der konzernübergreifenden Einkaufsplattform VW ONE.“

Geschäftsführender Gesellschafter

Alexander Bobzien

„Vertrieb und Marketing digital neu auszurichten, ist meine Leidenschaft und zugleich eine der größten Herausforderungen für Unternehmen. Seit Beginn meiner Karriere bei inhabergeführten Agenturen berate ich Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen dabei, ihre Digitalprojekte ergebnisorientiert auf- und umzusetzen. Zuletzt war ich als Vertriebsleiter der UDG United Digital Group für Pitches und Angebote verantwortlich. Ich weiß genau, wie Agenturen ticken.“

Geschäftsführender Gesellschafter

Nils Peters

„Marken müssen sich digital so inszenieren, dass Erlebnisse entstehen, die sich positiv im Gedächtnis verankern. Und sie müssen valide digitale Geschäftsmodelle finden. Dafür habe ich zuerst als freier Berater gearbeitet, dann bei der UDG United Digital Group – unter anderem als Verantwortlicher für Digital Strategy und User Experience. Eines meiner spannendsten Projekte war, die Website der HSH Nordbank neu zu konzipieren und zu gestalten, um den Verkauf des Instituts effektiv zu flankieren.“

Unverbindlich und unkompliziert

Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung!

Unser Angebot für Sie: Wir nehmen uns zwei Stunden Zeit, um gemeinsam mit Ihnen alle Themen zu besprechen, die Sie aktuell im Zusammenhang mit Ihren Digitalprojekten beschäftigen. Das Ergebnis dieses Videogesprächs ist eine Zusammenstellung von Maßnahmen, um Ihre Digitalprojekte erfolgreich zu machen. Für Sie ist dieses Gespräch kostenlos und unverbindlich. Wir melden uns an Arbeitstagen innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen, nachdem Sie das Formular mit allen Pflichtfeldern (*) ausgefüllt und abgeschickt haben. Bis bald!

    Kontakt zum DIDIP

    Kontakt via Telefon und E-Mail.

    +49 511 8979536-0

    hallo@didip.de

    Kontakt in den sozialen Medien.

    XING

    LinkedIn

    Kontakt vor Ort an Leine, Rhein und Neckar.

    Hauptsitz Hannover

    Philipsbornstr. 2
    30165 Hannover

    Standort Düsseldorf

    Elisabethstr. 11
    40217 Düsseldorf

    Standort Heidelberg

    Langer Anger 7-9
    69115 Heidelberg